Usedom Urlaub 2012

Urlaub auf Usedom für 2012 geplant?

Dann los, buchen Sie schon jetzt und sichern Sie sich die Schnäppchen für Ihren Usedomurlaub. Auch hier gilt wie im Discounter, wer zuerst bucht, der hat die Unterkunft. Große, günstige und Wohnungen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis werden schnell gebucht. Wer also was besonders sucht, sollte schon jetzt mit der Suche beginnen.

Am besten stöbern Sie jetzt schon.

Die längste Promenade Europas

Die Usedomer Promenade ist für viele Urlauber sehr reizvoll. Die ca 8 Kilometer lange Strandpromenade führt von Bansin über Heringsdorf bis Ahlbeck. Dort gibt es einen Rad- und Wanderweg der nach Swinemünde führt und mit der Swinemünder Promenade verbindet. Dieser Rad- und Wanderweg wird aktuell erneuert. Ab Juli 2011 soll damit der Lückenschluss für eine ca 12 km lange grenzübergreifende Strandpromenade erreicht werden.

Usedomer Heringswochen

Vom 13. März und dem 3. April 2010 steht bei den Usedomer Heringswochen traditionell der vor der Inselküste gefangene Fisch in allen teilnehmenden Restaurant ganz oben auf den Speisekarte. Der Hering ist ein kleiner Fische (30-40 cm), welcher meist in großen Schwärmen lebt. Die Silberlinge sind der eigentliche Brotfisch der Fischer an der Ostsee.

Usedomcard

Anfang Mai wurde die neue Usedomcard eingeführt. Diese berechtigt den Besitzer zur kostenlosen Nutzung der Usedomer Bäderbahn. Mit der Usedom Card kann man quer über die Insel Udesom fahren. Weiterhin erhält man bis zu 50 Prozent Ermäßigungen beim Eintritt bei insgesamt 19 touristischen Anlaufpunkten, wie zum Beispiel der Schmetterlingsfarm in Trassenheide oder der Phänomenta in Peenemünde, der Insel Usedom.

Mit seiner Kurkarte kann die „Usedom-Card“ in den Tourist-Informationen und Bahnhöfen von Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Koserow und Zempin und in den Tourist-Informationen der Seebäder Ückeritz, Loddin, Karlshagen und Trassenheide und im Zinnowitzer Bahnhof erwerben.

Die Usedom-Card als Tageskarte kostet 10 Euro pro Person oder von 15 Euro für eine Familien, als Wochenkarte kostet Sie 30 Euro für eine Person und als Wochen-Familienkarte 45 Euro.

Botanischer Garten Usedom

Der Botanischer Garten Usedom in Mellenthin hat dieses Jahr am 1. Mai eröffnet. Die Gäste erwarten 50.000 Pflanzen (1.000 verschiedenen Arten). Es gibt 14 Themengärten auf einer Fläche von 60000 m². Der Eintritt zu Usedoms Botanischen Garten Mellenthin beträgt 5 Euro pro Person, für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren ist der Eintritt frei. Der Botanische Garten ist täglich von 9:00 – 20:00 Uhr geöffnet.